wirtschaft.finanzen 2.0

das Portal für Ihre Geldanlage & Zinsen

 

Wirtschaft-Finanzen-index4

         

             alles rund um geld & geldanlage

 

homepage

 

Konten

Girokonto kostenlos

online Girokonto

Depot Konto

Schufafreies Konto

Studenten Konto

 

Kreditkarten

Kreditkarten kostenlos

Kreditkarten online

Kreditkartenportal

Kreditkartenportal

Kreditkarten Zahlungsmittel

Partner Kreditkarten

Studenten Kreditkarten

schufafreie Kreditkarten

 

Kredite

Autokredit

Factoring

online Kredite

Kredite

Kredit Antrag

Studenten Kredit

 

Geldanlage

alternative Geldanlagen

Fonds

Tagesgeld

Tagesgeld Konto

 

Zinsen

hohe Zinsen

Zinsen auf Festgeld

Zinsen auf Tagesgeld

Bank Zinsen

 

Versicherungen

private Krankenver.cherung

Nachrichten

 

Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

hohe Zinsen für Ihr Geld

 

Top Tipp: Tagesgeld Zinsen oder Festgeld Zinsen oder auch ein kostenloses Girokonto online mit besten Zinsen

Bekommen Sie für Ihr Kapital genügend Zinsen? Die Höhe der Zinsen ist von den Faktoren Laufzeit, Anfangskapital und dem Zinssatz abhängig. Grundsätzlich ist zu unterscheiden zwischen festverzinslichen Anlagen und nicht festverzinslichen Anlagen.:

Bei festverzinslichen Anlagen steht der Zins von Beginn an fest und ändert sich während der Laufzeit nicht. Die Inflation mindert dabei die Rendite. Anlagen in Aktien sind ein Beispiel für eine nicht festverzinsliche Anlage und stellen eine Investition in Sachwerte dar.

Hohe Festgeld Zinsen gibt es bei der:

 

1822direkt
 

 

 

Unter Zinsen für eine einmalige Geldanlage ist umgangssprachlich der Zinssatz zu verstehen, mit dem das angelegte Kapital über die Laufzeit verzinst wird. Üblicherweise werden Zinsen pro Jahr angegeben. 5% Zinsen auf 10.000 Euro bringen pro Jahr damit 500 Euro, bei jährlicher Ausschüttung. Allerdings gibt es auch den Zinseszins, der sich bei Wiederanlage der erwirtschafteten Zinsen auszahlt. Bei obigem Beispiel ergeben sich bei einer Laufzeit von 10 Jahren 5000 Euro Zinsguthaben, wenn der Zinsbetrag  jährlich abgeholt wird aber 16.289 Euro bei Wiederanlage. Die Differenz ist das Entgelt für den Zinseszins. Zinsen auf Zinsen bringen eben den so genannten Zinseszins Effekt.

 

 

 

 

Alle Angaben ohne Gewähr

Copyright  1999 - 2008 ©   Wirtschaft-Finanzen.com